kunstwegen - unterwegs in einem offenen Museum fuer zeitgenoessische Kunst, Natur und Geschichte. Hier lockt ein Urlaub mit dem Fahrrad im Vechtetal mit Kunst als Leitmotiv.

Frischluftführungen

 

Während der Saison zwischen Mai und Oktober können Sie verschiedene Orte und Stationen der rund 180 km langen Skulpturenroute mit Fahrrad oder zu Fuß erkunden und Interessantes zu Kunst, Natur und Geschichte des jeweiligen Ortes erfahren.

 

hier können Sie den aktuellen Flyer herunterladen.

 

die frischluft-führungen sommer 2019

 

sonntag, 12. mai – bad bentheim
»Die Bad Bentheimer kunstwegen-Objekte – von der Burg bis zum Hutewald« Nach dem Burgbesuch wird die Tour mit dem Rad fortgesetzt.
Treffpunkt 14 Uhr mit dem Fahrrad am unteren Burgtor der Burg Bentheim (Dauer ca. 120 Minuten)

sonntag, 16. juni – schüttorf
»Schüttorf, Samerrott, Rabenbaum, Ohne«
Eine kleine Fahradtour.
Treffpunkt 13.30 Uhr mit dem Fahrrad am Kuhm-Parkplatz in Schüttorf
Bitte anmelden bei Frau Kleve: 05923/6062 (Dauer ca. 180 Minuten)

sonntag, 14. Juli – burg bentheim
»Jacob van Ruisdael, die Ausstellung des Ruisdael-Stipendiums und das Bentheimer Schwein«
Eine kompakte Führung auf der Burg.
Treffpunkt 14 Uhr am unteren Burgtor (Dauer ca. 45 Minuten)

sonntag, 4. august – nordhorn-brandlecht
»anderswohin und der historische Ort Brandlecht«
Treffpunkt 14 Uhr an der katholischen Kirche St. Marien (Dauer ca. 90 Minuten)

sonntag, 18. august – nordhorn
»kunstwegen am Wasser«
Führung zum Nordhorner Fest der Kanäle rund um den Vechtesee.
Treffpunkt 17 Uhr am Pavillon von Dan Graham neben dem Hotel Riverside (Dauer ca. 60 Minuten)

sonntag, 1. september – lage
»In der Herrlichkeit«
Ein Spaziergang in Lage mit örtlicher Geschichte.
Treffpunkt 14 Uhr am Teehaus (Dauer ca. 120 Minuten)

sonntag, 6. oktober – niedergrafschaft
»kunstwegen in der Niedergrafschaft«
Fahrt mit Autos zu verschiedenen Stationen von kunswegen in der Niedergrafschaft.
Treffpunkt 13.30 Uhr Brünas Heide beim Kunstwerk von Mark Dion
Bitte anmelden bei Frau Borggreve: 0172/8335772 (Dauer ca. 120 Minuten)