tobias rehberger
tobias rehberger

tobias rehberger

»Caprimoon '99«, 2000
Lampe, Betonbank, flueszierender Anstrich, Bank ca. 400 x 100 cm

Standort: Lage, zwischen Lager Busch und Dinkel

tobias rehberger (*1966, Esslingen)
Insbesondere Fragen nach der Funktion von Dingen und der Autorenschaft von Werken wirft Tobias Rehberger auf. Dabei arbeitet er häufig mit Publikumsbefragungen oder besonderen Dienstleistungsangeboten und tritt so als Künstler in den Hintergrund, um den Betrachter in den Mittelpunkt seiner Arbeiten zu rücken. Bekannte Elemente aus Architektur, Design und Kunstgeschichte stellt er in ungewohnte neue Zusammenhänge und lenkt den Blick auf das Besondere im Alltäglichen. Nach dem Studium u. a. bei Martin Kippenberger stellte er beispielsweise bei den Skulpturprojekten in Münster 1997, bei der Manifesta 1 und 2 in Rotterdam (1996) und Luxemburg (1998) und in der Übersichtsausstellung »German Open« (2000) aus. Er lebt in Frankfurt am Main.

schließen

tobias rehberger »Caprimoon '99«, 2000
tobias rehberger