braco dimitrijevic

braco dimitrijevic

»Leonardo - Gerrit Toon«, 1989
Neonschriftzug, Computer, 35 x 900 x 15 cm

Standort: Gramsbergen, rückseitige Bahnhofsfassade

braco dimitrijevic (*1948, Sarajevo)
Der in Paris und New York lebende Künstler verbindet in seinen Installationen in bildreicher Weise Werke der Kunstgeschichte mit Elementen des täglichen Lebens zu kleinen philosophischen Begegnungen. Arbeiten von ihm waren international einem breiten Publikum zugänglich, denn er nahm mehrfach an der documenta in Kassel (1972, 1977, 1992) sowie an der Biennale in Venedig (1976, 1982, 1990, 1993) teil. Weitere Ausstellungen in New York (1975), London (1981), Paris (1988, 1994), Jerusalem (1988) und Düsseldorf (1996).

schließen

braco dimitrijevic »Leonardo - Gerrit Toon«, 1989
x