wird zurzeit restauriert
richard deacon
richard deacon

richard deacon

»One Step, Two Step«, 1992
Edelstahl, 2teilig, Landspitze: Länge 290 cm; Neumarkt: Länge 250 cm

Standort: Nordhorn, in der Vechte, Landspitze/Am Strampel und Neumarkt

richard deacon (*1949, Bangor/GB)
Deacon arbeitet mit Volumen, die ihre Erscheinung häufig nur einer einzigen Kontur verdanken. Die klassische Auffassung, dass Formen aus Masse, aus einem Kern heraus zustande kommen, wird von ihm abgelehnt. Die Skulpturen bauen sich meist aus schmalen, leistenförmigen Holz- und Stahlstücken auf und der Kern seiner Plastiken scheint irgendwo zwischen den umschreibenden Linien zu schweben. Neben Ausstellungen in Los Angeles (1995), New York (1984), Jerusalem (1985) und Tokio (1990), nahm er auch an der documenta 9 in Kassel (1992) teil. Der Künstler lebt in London.

schließen

richard deacon »One Step, Two Step«, 1992
richard deacon
richard deacon »One Step, Two Step«, 1992
richard deacon